One Line – online

Im Seminar „One Line – Online“ haben die Studierenden Konzepte für hoch spezialisierte Retailer entwickelt. Diese Konzepte wurden nicht nur für das Interior – Design sondern auch für den parallel laufenden Online – Shop entworfen.

In Renderings, Animationen und Modellen entwickelten die Designer*innen ihre Vision des zukünftigen Einzelhandels.

Grifferie

Laura Stulguyte

Die Marke „Grifferie“ bietet ihren Kund*innen ein Sortiment aus ca. 3000 verschiedenen Möbelgriffen und ca. 200 Türgriffen. Der Einkauf im Geschäft und Online

In dem Geschäft sind sowohl Präsentationsflächen der Waren für einen Einkauf im Laden platziert, als auch Tablets, welche einen direkten Zugriff auf den Onlineshop anbieten. Dieser bietet eine virtuelle Vorschau der Produkte und ermöglicht somit eine bequeme und überschaubare Auswahl.

remarkable

Johanna Koch

Die Marke „Remarkable“ verkauft das dünnste Tablet der Welt. Das Gerät verfügt über einen papierartigen Display, welcher das Gefühl von schriftlich analogem Arbeiten in die digitale Moderne übersetzt.

Seminar: „one line – online“ / Dozent*in : Martin Middelhauve / Student*innen : Laura Stulguyte und Johanna Koch / Text : Martin Middelhauve und Mariele Key