Transformation und Perspektive

Filmausstattung

Anhand des Romans „Aufzeichnungen eines Serienmörders“ von Kim Young-ha, wurde der Wohnraum des Protagonisten entwickelt und in einem Studiobau als Gruppenarbeit umgesetzt, eingerichtet und im Rahmen einer Lichtübung dokumentiert.

Die schon im Buch sehr dichte und gleichzeitig schwer zu greifende Figur des Protagonisten wurde visuell in den Raum zu übersetzt. Der Wohnraum, die Höhle, der imaginäre, vielschichtige Raum eines Mannes, für den Gegenwart und Vergangenheit, Realität und Fiktion durch seine Demenzerkrankung zu verschwimmen beginnt und gleichzeitig zu entrinnen droht. –

Schwerpunkt des Seminars war die konzeptionelle Entwicklung, die Gestaltung der Oberflächen, die Planung und die Umsetzung der Inneneinrichtung des Filmsets bis ins letzte Detail. Der Aufbau des Sets im Filmstudio und die Dokumentation der Umsetzung waren eine inspirierende Gruppenarbeit. 

Die Studierenden aus dem Lichtseminar haben im Rahmen der Lichtübung ein kurzes Skript entwickelt und daraus einen stimmungsvollen Kurzfilm geschnitten, der –sich nur vage an der Geschichte des Buches anlehnend– eine neue, das Buch quasi erweiternde, Vorstellungsebene erzählt. Der Film zeigt, dass ein liebevoll, minutiös bis ins Detail gestalteter Raum viele Geschichten erzählen kann.  

Das Projekt wird auf der Podest Ausstellung im Frühjahr 2024 präsentiert. 

cast

man – Enno Pape / detective – Sabrina Kostorz

crew

directed by: Marlin Simen / cinematography: Jannis van Dornick / camera assistant: Lukas Spreti / editing: Jannis van Dornick / lighting technicians: Bert Bartel, David Dappen, Lisa-Marie Eichholz, Lukas Spreti, Malte Kreyer, Niyazi Rzayev, Enno Pape, Sarah Blinten, Brian Sarra, Victor Reif, Ilcamaria Acuna, Leonie Kaup, Liya Ohnesorge, Parinaz Bahmani, Jannis van Dornick, Sabrina Kostorz, Qusay Saimouaa, Sarah Felber, Marlin Simen, Sina-Sophia Schmidt, Stefan Bosch, Tom Sterthaus / best boy lighting: Brian Sarra, Tom Sterthaus / set design: Dipl.-Des. Nele Jordan, Alisha Leifels, Annika Hester, Elisa Kadelka, Fenja Schnadhorst, Ioanna Langowski, Joshua Scott, Lara-Noelle Kirchner, Larissa Yvonne Koch, Lia Sidharta, Luca Marie Gering, Luis Holzbrink, Magda Rainauli, Marlene Klee, Meagan Anne Scott, Melanie Röhrich, Melissa Huzejrovi´c, Naja Heye, Nele Hero, Nele Schütt, Nico Viereck, Nina Terbeck, Nina Wardemann, Öznur Sari, Pascal Ulrich, Paulina Stehmann, Raphael Heinisch, Sonja Riedel, Thomas “Tommy“ Schröer, Y Nihi Nguyen Ta / set photography: Thomas “Tommy“ Schröer + Nina Terbeck / foley artist: Jannis van Dornick, Marlin Simen / music: original soundtrack by: Marlin Simen / additional music: „LOVU“ written and performed by “SHU“ featuring “Yimgah“

special thanks to all people involved in this project