Goldener Fink 2015

GESA MÜLLER SALGET

Im März 2015 bei der Podest Ausstellung überreichte Axel Finke den Preis für das beste Modell an Gesa Müller-Salget. Die Gewinnerin des Goldenen Finks und ihre Begleitperson dürfen sich auf einen Urlaub an der kroatischen Küste freuen.

Dargestellt wird der Zwischenraum zwischen zwei Personen.

Material: Gips, Wollfäden, Metall